Sachverständigenbüro Dr. Kersten und GSI Gässler Service Industriemontagen GmbH, seit 10 Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft

Sachverständigenbüro Dr. Kersten und GSI Gässler Service Industriemontagen GmbH, seit 10 Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft

David Gässler, GF der GSI, unterstützt im Rahmen eines Unfallgutachtens mit seiner Fachkompetenz die Schadstandaufnahme am Wagenkasten einer Straßenbahn, Foto Eigen

Im September 2010 lernen sich Dr. Mike Kersten und David Gässler, in Halle 10 des Innotrans-Messegeländes kennen. Dann, am 1. Februar 2011 wurde in Strausberg eine Zusammenarbeit vereinbart, die bis heute hält. Über den Zeitraum erinnern sich Dr. Kersten und GF Gässler an einige interessante Einsätze, wie den spektakulären Leuchtmitteltausch am ersten ICE der bis nach England fuhr, direkt in London, die Reparatur von Werkzeugen für einen Hersteller von Hebesystemen, und die mehrfachen Instandsetzungen von GFK- Interieurverkleidungen für Regionalzüge der DB AG.

Seit 2 Jahren arbeiten beide Unternehmen eng in Projekten zur  Bewertung von Schienenfahrzeugen vor Sanierungen oder nach Unfallschäden, sowie bei der Entwicklung und Lieferung von Sonderteilen für die Bahntechnik zusammen.